Pinguin-Icon

Kronenpinguin
lat. Eudyptes sclateri
engl. Erect-crested Penguin


 
   Größe: ca. 55 cm
   Gewicht: ca. 4 - 5 kg
   Alter: ca. 10 Jahre
 
   Verbreitungsgebiet:
   Südpazifische Inseln
   im Bereich Neuseelands
 
Landkarte
 
   Goldschopfpinguin
   Haubenpinguin
   Felsenpinguin
   Dickschnabelpinguin
   Snares-Dickschnabelpinguin
 
Aussehen:
Der Kronenpinguin hat einen hellgelben, nach oben gerichteten Schopf auf dem Kopf. Die Augen sind dunkelrot.
 
Brutverhalten:
Die Kronenpinguine fangen im September an Kolonien zu bilden. Dabei werden in Revierkämpfen die besten Nistplätze verteilt. Die Nester werden aus Stöcken, Steinen und Gras gebaut. Das Weibchen legt 2 Eier, von denen das zweite doppelt so groß ist und das Einzige, das auch ausgebrütet wird.
 
Sonstiges:
Er kann als einziger Schopfpinguin seinen Federschmuck aufrichten.
Pinguinfoto
Kronenpinguin
Foto: Dave Houston

Zurück-Button Home-Button Vorwärts-Button

Beschreibung der verschiedenen Pinguinarten
Pinguine und ihre verschiedenen Lebensräume
Was ich schon immer über Pinguine wissen wollte
Jahreszeitlicher Überblick über das Pinguinleben