Pinguin-Icon National Geographic - Die Wanderung der Pinguine

Titelseite Herausgeber: National Geographic
erschienen 2006
 
Inhaltsangabe:
In der eisigen Wildnis der Antarktis, wo Ozeane gefrieren und jegliches Leben eine Leistung darstellt, hat ein Tier die Kunst des Überlebens perfektioniert - der Kaiserpinguin. Die Evolution schuf ein Lebewesen, dem es auf einzigartige Weise gelungen ist, sich an heftige Stürme und Temperaturen weit unter Null Grad anzupassen. Doch aufgrund der Erderwärmung sieht sich der Kaiserpinguin einer neuen Gefahr ausgesetzt: Immer größere Eisberge brechen vom Festlandeis ab und versperren den Tieren den Zugang zum Meer und damit zur einzigen Nahrungsquelle. Das Leben in der Antarktis gerät aus dem Gleichgewicht. Doch wenn es den Forschern gelingt, das Verhalten der Pinguine besser zu verstehen, können sie vielleicht einen wichtigen Beitrag leisten, um das Überleben dieser erstaunlichen Lebewesen in einer sich verändernden Umwelt zu sichern. Erkunden Sie zusammen mit National Geographic die Antarktis mit Hilfe der Crittercam, einer Kamera, die - auf den Rücken eines Pinguins befestigt - einzigartige Bilder aus der Perspektive ihres Trägers liefert.
 

Zurück-Button